Plugins für WordPress

Es gibt viele kleine “Helferlein”, Plugins genannt, die einem das Leben mit WordPress erleichtern können.

Contact Form 7

Eines der für mich wichtigsten und fast unverzichtbaren, ist das unscheinbare Plugin “Contact Form 7”. Es sorgt dafür, dass Sie mit wenigen Handgriffen ein einfaches und dennoch effektives “Kontaktformular” für Anfragen usw. erstellen können. Richtig eingesetzt, lassen sich die Formulare beliebig gestalten und Wunschinformationen abgefragt werden.

Plugin BotDetect CAPTCHA - Beispiel
BotDetect CAPTCHA

BotDetect CAPTCHA

Zu den für mich wichtigen Plugins gehört auch das “BotDetect CAPTCHA”. Es sorgt dafür, dass man keine ungewollten Kommentare von sogenannten “Spamrobotern” bekommt. Selbst bei einer manuellen Freigabe von Kommentaren, würde man ohne eine “Blockade” dieser Spams, mit unliebsamen und sinnfreien Einträgen zugemüllt. Links sehen Sie zum Beispiel, die Kommentarfunktion der Website www.reisetante63.de

Dieses Plugin kommt natürlich auch auf unserer Seite zum Einsatz (siehe unten).

Plugin Really Simple CAPTCHA - Beispiel
Really Simple CAPTCHA – Beispiel

Really Simple CAPTCHA

Als nützliche Erweiterung für diese beiden Helferlein, gilt das Plugin “Really Simple CAPTCHA”. Es schützt das Kontaktformular vor unliebsamen automatisierten Einträgen. Wie? Vor dem Absenden des Formulars muss der Eintragende einen 3-8 stelligen (einstellbaren) Code eingeben. Dieser wird mit verzerrten Schriften und Grafiken dargestellt und ist damit für “Automaten” nicht lesbar. Sie können das Formular somit nicht “absenden”. Rechts sehen Sie ein Beispiel der Kontaktseite, die sich in der Website www.vanwalsem.de befindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + 17 =